Skip to main content

Labor Spiez

Unter der Aufsicht der Fachhochschule Westschweiz und dem Labor Spiez wurde die grundsätzliche Wirksamkeit einer innovativen Umweltlösung zur Behebung von Schwermetallproblemen geprüft.

ETH, ..., Soil Protection

In Zusammenarbeit mit der Armasuisse und dem Kanton Luzern hat die ETH Soil Protection Gruppe über viele Jahre das Verhängnis von Antimon in Schiessstandböden studiert. Sie führt die Forschung in einer Lysimeteranlage bei Horw, Luzern aus.

UMTEC

Basierend auf den zuvor erreichten Resultaten wurde dann das Verhalten dieser Lösung in der Natur mit Laborlysimetern überprüft.

Dieses Projekt wurde vom Bundesamt für Umwelt (BAFU) mit einem Förderbeitrag unterstützt.

HSR

UMTEC, Institut für Umwelt- und Verfahrenstechnik, ist eines der Institute der HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

Das UMTEC entwickelt im Auftrag von Industrie und Behörden technische Lösungen zu Umweltproblemen. Schwerpunkte sind mineralische Abfälle, Abwasser und Gerüche.